Lebendigkeit in der Partnerschaft

Ich verstehe Beziehungsprobleme als Herausforderung, Veränderungen anzunehmen und die Partnerschaft damit weiter zu entwickeln. Jede Beziehung folgt dabei paarspezifischen Entwicklungen, die heraus gefunden werden können.

Mögliche Anlässe für eine Paarberatung oder Paartherapie:

  • Missverständnisse und Vorwürfe, Streitigkeiten
  • Nachlassendes Begehren
  • Unterschiedliche sexuelle Bedürfnisse
  • Außenbeziehung und Seitensprung
  • Zweifel an der Partnerschaft und Trennungsgedanken
  • Kommunikationsprobleme, zunehmende Sprachlosigkeit
  • Emotionale Distanziertheit, das Gefühl nur noch zu funktionieren
  • Probleme nach oder durch Elternschaft
  • Schwierigkeiten in der Patchwork Familie
  • Eheprobleme nach der Pensionierung

In
schwierigen Beziehungszeiten ist es ganz normal
sich vor Neuem zu ängstigen, unentschlossen zu sein, sich mit Selbstzweifeln zu quälen, oder den Partner als Fremden zu erleben. Häufig empfinden wir uns überfordert, oder den Umständen ausgeliefert, wie vor einer unüberwindlichen Mauer stehend.

An diesem Punkt möchte ich Sie unterstützen
all dies zum Ausdruck zu bringen
, wieder
inneren Halt zu finden
und
neue Perspektiven
auszuloten, sozusagen einige Schritte von der Mauer zurück zu treten um den Blick wieder freier werden zu lassen.

Meine Arbeit beruht im Wesentlichen auf der Überzeugung, dass Konflikte grundsätzlich Hinweise zu deren Bewältigung enthalten. In der Beratung geht es nun darum Ihre
persönlichen und paarspezifischen Lösungspotenziale
zu entdecken.

Ich kann Ihnen keinen leichten Weg versprechen, aber einen Weg der möglich ist und vor allem einen Weg von dem ich überzeugt bin und der meiner Erfahrung entspricht.

Ich möchte Ihnen Mut machen,
Sie ermutigen und einladen der Suche nach mehr Liebes-Lebens-Qualität zu folgen!
Zum Seitenanfang